Das erste Restaurant von Geflüchteten für ÖsterreicherInnen

Habibi&Hawara

 

Arabische Gastfreundschaft trifft auf Wiener Schmäh, orientalische Küche auf österreichische Kulinarik. Das Restaurant „Habibi & Hawara“ bietet geflüchteten Menschen die Möglichkeit, von Bittstellern zu fair bezahlten Angestellten und im weiteren Schritt zu selbständigen UnternehmerInnen.

Unter der Leitung erfahrener Entrepreneure und Gastronomen betreibt ein Team aus Geflüchteten gemeinsam mit österreichischen KollegInnen ein Restaurant im Herzen von Wien.

 

habibi-und-hawaraDer Biobauer und Unternehmer Martin Rohla ist Mitinitiator des Restaurants „Habibi & Hawara“.

PR-Expertin Katha Schinkinger ist Mitinitiatorin des Restaurants „Habibi & Hawara“.

 

 

(c) Land OÖ/ Linschinger