Dauerveranstaltungen

 

JAHR DER VIELFALT. Im Zuge des „Jahr der Vielfalt“ gibt es unzählige, vielfältige und bunte Veranstaltungen in ganz OÖ.

 

 

FÜHRUNG: Kostenlose Führungen für AsylwerberInnen gibt’s im Ars Electronica Center.
Jeweils auf Anfrage – Anmeldung erforderlich.
Die Führungen sind in arabischer Sprache, sowie in Farsi möglich.

 

 

KURSE VON ASYLSUCHENDEN, MIGRANTiNNEN und ASYLBERECHTIGTEN: Bei KAMA in Linz gibt’s ein buntes Kursprogramm rund um die Themen „Kochen & Essen“, „Musik & Tanz“, „Sprachen lernen“, „Kreatives Gestalten“ und „Sport“. Hier geht’s zum umfangreichen Veranstaltungskalender.

 

 

LERNGRUPPEN DEUTSCH: Das Integrationszentrum OÖ bietet verschiedene Lerngruppen für Deutsch an. Bitte informieren Sie sich vorab über freie Plätze!

 

 

OBERÖSTERREICH ENTDECKEN: ist ein Kulturvermittlungsprojekt für AsylwerberInnen des oberösterreichischen Landesmuseums, in Kooperation und Zusammenarbeit mit allen Hilfsorganisationen in Oberösterreich.
Anmeldung erforderlich:
Tel.: 0732/7720523 46 oder 47; Mail: schloss@landesmuseum.at
Geboten wird ein 2-stündiges Programm, inkl. Kreativteil – in deutscher Sprache (bei Bedarf auch mit DolmetscherInnen aus den jeweiligen Gruppen)!