Rückblick Filmabend Gramastetten

Martin & das Team von kukuroots berichten:

„Am 31.8.2017 sollte am Marktplatz in Gramastetten ein Open Air-Sommerkino mit dem Film „300 Worte Deutsch“ statt finden. Gemeinsam mit ZusammenHelfen in OÖ und der Gemeinde Gramastetten wollte der Kulturverein KuKuRoots in der Gemeinde Bewusstsein für die Themen Heimat, Flucht, Ankommen in der Fremde, Integration und VIELFALT schaffen. Leider hat es sich der Wettergott an diesem Abend anders überlegt und auf Schlechtwetter programmiert und die Veranstalter waren gezwungen, die Open Air Veranstaltung abzusagen.

Nachdem einige Menschen dem Schlechtwetter trotzten und sich auf den Marktplatz begaben, entschlossen sich die Veranstalter zur Improvisation: Mit Unterstützung des Restaurants Gramaphon fand sich im Nichtraucherzimmer desselbigen die Möglichkeit den Film kostenlos abspielen zu können. Zuvor zeigten die Veranstalter den Kurzfilm „GEMeinsamKEITEN“ der NMS Gramastetten zum Thema Flucht & Interkultur, den diese beim Film- und Bildungsprojekt „Smart up your Life“ (www.smartupyourlife.at) eingereicht hatten. Ebenso führten die Veranstalter ein kurzes Gespräch zum Thema ZusammenLeben in Gramastetten mit einer Vertreterin der Volkshilfe OÖ, die sich bei den vielen Menschen in der Gemeinde, die sich ehrenamtlich in der Begleitung oder als DeutschlehrerInnen engagieren, bedankte.

Trotz offizieller Absage fanden sich noch etwa 50 BesucherInnen im Gramaphon ein und erfreuten sich an den Beiträgen.“

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+