Sommerkino in Braunau, am 14. Juni 2019

Friederike Blum, Leiterin „Team Kultur“ des Projektes Begegnung der Stadtgemeinde Braunau, erzählt:

„Bereits zum 2. Mal fand in Braunau mit der Unterstützung von ZusammenHelfen in Oberösterreich und der Stadtgemeinde Braunau das Sommerkino statt. Gezeigt wurden die Filme „Amazonia“ für Kinder in der alten Musikschule Braunau um 17 Uhr und „Deine Schönheit ist nichts wert“ als Freiluftkino in der Altstadt Braunau ab 21 Uhr. Die technische Ausstattung wurde wieder durch den Fotoclub Braunau kostenlos bereitgestellt, das Catering durch ein kleines Lokal aus Braunau angeboten.

Das laue Wetter und das schöne Ambiente der Altstadt veranlasste auch heuer wieder ca. 130 Menschen an diesem Event teilzunehmen. Die „Nachklänge“ waren ausgesprochen positiv, obwohl sich die BesucherInnen auch sehr berührt und nachdenklich von der recht realistischen Darstellung des Lebens von Flüchtlingen auf der Suche nach „Ankunft“ zeigten.“