folkshilfe und Mavi Phoenix geigen für gelungene Integration und Zusammenleben in OÖ auf – Gewinnspiel für VIELFALT.in.CONCERT

Presseaussendung von Landesrat Stefan Kaineder, vom 30. Juni 2020

Mit einem hochkarätig besetzten Line-Up geht VIELFALT.in.CONCERT heuer in seine vierte Runde.

In den vergangenen drei Jahren hat sich die Konzertveranstaltung zu einem Fixpunkt für freiwillig Engagierte im Integrationsbereich und Kulturinteressierte entwickelt. Aufgrund von Covid-19 musste jedoch das ursprünglich für 19. Juni 2020 geplante VIELFALT.in.CONCERT am Main Deck des Ars Electronica Centers leider abgesagt werden.

Um den vielen freiwillig Engagierten für Menschen mit Fluchtgeschichte aber auch heuer wieder ein riesiges DANKE auszusprechen, gibt es VIELFALT.in.CONCERT jetzt online im Livestream von dorftv. oder via Facebook-Event und exklusiv für glückliche Gewinnerinnen und Gewinner vor Ort.

Gefördert wird mit dem Konzert auch der in den letzten Monaten stark gebeutelte Kulturbetrieb. Mit den Musik-Acts folkshilfe, Mavi Phoenix, EsRAP, LYLIT, Ösi Bua und Tonica Hunter wird mit VIELFALT.in.CONCERT am 8. Juli 2020 der erste große Musikkultur-Event seit dem Lockdown über die Bühne gehen und ein wichtiges Zeichen für die Vielfalt und unser gutes Zusammenleben in Oberösterreich geben.

 Landesrat Stefan Kaineder: „Ich freue mich sehr auf mein erstes VIELFALT.in.CONCERT. Dieses Konzert ist ein sichtbares Zeichen für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft und zeigt auch auf, dass wir zusammen helfen wenn’s drauf ankommt – das ist das Oberösterreich, auf das ich wahnsinnig stolz bin. Es ist mir ein großes Anliegen, all jenen besonderen Dank auszusprechen, die seit Jahren für das gute Zusammenleben in OÖ stehen und arbeiten.“

 Freiwillig Engagierte im Integrationsbereich können bevorzugt live vor Ort dabei sein. Dazu gibt es noch bis 2. Juli, 12 Uhr, ein Gewinnspiel: https://zusammen-helfen.at/vic2020/

Wer auf Grund der leider begrenzten Teilnehmer/innenzahl vor Ort, zu Hause vor seinem Laptop mit feiern will, kann ab 17:30 Uhr jederzeit einschalten. Alle Informationen und der Timetable finden sich zeitgerecht unter: https://zusammen-helfen.at/vic2020

Bei der Veranstaltung werden alle vorgegebenen Maßnahmen gegen Covid-19 umgesetzt