Schulpflicht für ukrainische Kinder

Viele Kinder aus der Ukraine, die schulpflichtig sind, sind noch nicht in Schulen angemeldet. Für die Planungen der Schulen im Herbst ist es jedoch sehr wichtig, dass diese jetzt schon angemeldet werden. Der Besuch von Online-Angeboten von Schulen in der Ukraine oder ukrainische Samstags-Schulen ersetzen die österreichische Schulpflicht nicht. Es gibt auch keine Erlaubnis, dass ukrainische Kinder erst mit Beginn des nächsten Schuljahres in die Schule gehen müssen. Im August werden sogenannte Sommerschulen angeboten, welche die ukrainische Kinder auf das nächste Schuljahr vorbereiten sollen. Mehr Infos dazu sowie Unterlagen auch auf Ukrainisch werden auf der Website des Bildungsministeriums angeboten.