Asyl positiv, was nun?

 
Inhalte/Themen:

  • (Hinter-)Grundinformationen über die ab der Bescheidzuerkennung anstehenden nächsten Schritte
  • Überblick über zentrale Fragen der Existenzsicherung sowie der Wohnungs- und Arbeitssuche für/mit asylpositiven Personen
  • Überblick und Kontaktdaten über die oö-weiten Angebote für Asylberechtigte in den Bereichen Existenzsicherung, Kompetenzchecks usw.
  • Reflexion der veränderten Rahmenbedingungen in der Begleitung durch freiwillig Engagierte (Auszug aus dem Quartier, weniger Zeit durch Arbeitsaufnahme, Druck, Arbeit zu finden, neue hauptamtliche Ansprechpersonen,…)
  • Möglichkeit zur Reflexion und zum Erfahrungsaustausch zwischen Freiwilligen

 

Veranstaltungsformat:

  • Bezirks- und/oder Gemeindeebene
  • Vortrag inkl. Fragemöglichkeiten und Erfahrungsaustausch
  • auch in Kombination mit anderen Themen, wie z.B. Rechtsinformationen
  • Dauer: 3 Stunden
  • Richtwert TeilnehmerInnenanzahl: mindestens 10, maximal 25 Personen

 

HIER können Sie Ihren Bedarf/Ihr Interesse an diesem Workshop melden!

Logo ExpertInnenpool