Bildungsaktivitäten lebensnah gestalten

Inhalte/Themen:

  • Wie nehmen geflüchtete Menschen Bildungsangebote wahr?
  • Informelles Lernen vs. schulisches Lernen
  • Vor welchen Herausforderungen stehen Lernende und Lehrende/Unterstützende?
  • Der Scaffolding-Ansatz im Unterricht und in der Lernforderung

Veranstaltungsformat:

  • Bezirks- bzw. mehrere Gemeinden übergreifend
  • Vortrag, Workshop, Diskussion, Austausch
  • Dauer: 3 Stunden
  • Richtwert TeilnehmerInnenanzahl: mindestens 10, maximal 20

 

HIER können Sie Ihren Bedarf/Ihr Interesse an diesem Workshop melden!