Deutschförderung durch freiwillige Lerngruppenleiter:innen

Inhalte/Themen:

  • Wie vermittle ich erste Deutschkenntnisse, obwohl ich keine Deutschtrainer:in bin?
  • Wie sollte eine Lerngruppe organisiert werden?
  • Wie gestalte ich die Deutschvermittlung interaktiv und lebendig?
  • Wo finde Materialien zur Durchführung einer Lerngruppe?
  • Wie gehe ich mit Konflikten und Überforderung um?
  • Wo endet meine Rolle als Lerngruppenleiter:in?

Veranstaltungsformat:

  • Bezirksebene bzw. mehrere Gemeinden übergreifend
  • Dauer: 3 Stunden
  • Richtwert TeilnehmerInnenanzahl: mindestens 8, maximal 15 Personen

 

HIER können Sie Ihren Bedarf/Ihr Interesse an diesem Workshop melden!