Sich einlassen, ohne vereinnahmt zu werden

Inhalte/Themen:

Praxisorientierter Workshop

  • Die Bedeutung von Grenzen in der Betreuung
  • Nähe und Distanz
  • Klarheit über die eigene Rolle
  • Helfen statt Mit-Leiden / Sich einlassen, ohne vereinnahmt zu werden
  • Grenzüberschreitende Situationen verändern
  • Wertschätzend Grenzen setzen bzw. Nein-Sagen
  • Energieräuber erkennen und sich vor ihnen schützen

Zielgruppe:

  • Freiwillig Engagierte

Veranstaltungsformat:

  • Online
  • Vortrag
  • Dauer: 3 Stunden
  • Richtwert TeilnehmerInnenanzahl: mindestens 10, maximal 30 Personen

Anbieterorganisation: (inkl. Kontaktperson)

  • Dr. Gerhard Kapl (Dipl. Lebens- und Sozialberater und Trainer; www.kapl.at)

 

HIER können Sie Ihren Bedarf/Ihr Interesse an diesem Workshop melden!

Logo ExpertInnenpool