Fremdenrecht – Niederlassungsrecht in Österreich

 

Inhalte/Themen:

Niederlassungsmöglichkeiten nach NAG (Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz):

  • Umstieg von subsidiären Schutz auf NAG („Daueraufenthalt EU“)
  • Legale Zuwanderung, abseits von Asylanträgen
  • Personenfreizügigkeit in der EU (Reisen, Arbeiten)
  • Staatsbürgerschaft (Voraussetzungen)
  • Zugang zu Sozialleistungen (Wohnbeihilfe, Familienbeihilfe, BMS)

 

Veranstaltungsformat:

  • Bezirks- und/oder Gemeindeebene
  • Vortrag inkl. Fragemöglichkeiten
  • Dauer: 3 Stunden
  • Richtwert TeilnehmerInnenanzahl: mindestens 10, maximal 25 Personen

 

HIER können Sie Ihren Bedarf/Ihr Interesse an diesem Workshop melden!

Logo ExpertInnenpool