Gut und gerne helfen – Psychohygiene für freiwillige HelferInnen im Flüchtlingsbereich

 
Inhalte/Themen:

  • Persönliche Motive, Ziele und Ressourcen der HelferInnen
  • Konkrete Erlebnisse/ Erfahrungen und damit verbundene Gefühle (Freude, Ärger, Kränkungen, Ängste) der HelferInnen
  • Information über die psychosozialen Auswirkungen von Flucht und Exil
  • Strategien, um hilfsbereit bleiben zu können

 
Veranstaltungsformat:

  • Bezirks- und/oder Gemeindeebene
  • Workshop inkl. Austausch zu konkreten Fragen,
  • Dauer: 3 Stunden
  • Richtwert TeilnehmerInnenanzahl: mindestens 10, maximal 20 Personen

 

HIER können Sie Ihren Bedarf/Ihr Interesse an diesem Workshop melden!

Logo ExpertInnenpool