Filme

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ABGESAGT: ExpertInnenpool: Warum denken wir so, wie wir denken?

24. März / 18:00 - 21:00

Achtung: Der Workshop ist leider abgesagt!

Am 10.03.2020 wurde von unserer Regierung ein Maßnahmenpaket zum Umgang mit dem Coronavirus präsentiert. Ziel ist, die Verbreitung des Virus in Österreich einzudämmen. Diese Maßnahmen beinhalten auch die Aufforderung, dass wir – vor allem zum Schutz von älteren oder auch geschwächten Menschen – unser soziales Leben reduzieren. Aus diesem Grund haben wir entschieden, den Workshop am 24.03.2020 abzusagen.

Wir wollen damit auf keinen Fall Panik verbreiten, sondern sehen das als unseren Beitrag, Verantwortung zu übernehmen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns, wenn wir Sie auch zukünftig bei einem unserer Angebote begrüßen dürfen!


„Wie können eingefahrene Verhaltensmuster in einer diversen Gesellschaft aufgebrochen werden und welche positiven Aspekte bringen Multikulturalität und Mehrsprachigkeit für eine Gesellschaft und für mich selbst? In diesem Workshop werden folgende Themen behandelt:

  • Unser Gehirn als Verarbeitungssystem: warum denken wir so wie wir denken? Ist Veränderung möglich, weil unser Gehirn veränderbar ist?
  • Sind die Art und Weise, wie Gefühle entstehen und wie wir sie ausdrücken universell? Sind wir unseren Gefühlen ausgeliefert oder können wir sie mitgestalten?
  • Wie wirken sich Geschichten/Narrativen auf uns aus?
  • Wie kann man (sprachlichen) Missverständnissen leicht entgegenwirken?“

Referentin: Adela Perte

Kostenlose Teilnahme!

Leider keine Anmeldung mehr möglich. Der nächste Termin findet am 14. April statt: https://zusammen-helfen.at/kalender/expertinnenpool-warum-denken-wir-so-wie-wir-denken/

 

Veranstaltungsort

ULF
Martin-Luther-Platz 3
Linz, Oberösterreich 4020 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
0650/4700072
Website:
www.ulf-ooe.at

Veranstalter

ZusammenHelfen in Oberösterreich
Telefon:
0732/770993
E-Mail:
info@zusammen-helfen.at
Website:
www.zusammen-helfen.at