Filme

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

ONLINE-Argumentationstraining: Ausgrenzung und Rassismus

9. Dezember / 18:00 - 21:00

Welche Möglichkeiten des zivilcouragierten Handelns habe ich, wenn ich eine Situation
miterlebe, in der Menschen oder Gruppen beleidigt und diskriminiert werden?
Die TeilnehmerInnen erfahren in diesem Argumentationstraining wichtige Sachinformationen
zum Argumentieren und üben rhetorische Mittel effektiv anzuwenden. Weiters findet eine
Auseinandersetzung bezüglich der Entstehungsweisen von Fremdenfeindlichkeit, Ausgrenzung
und Rassismus statt.

Referentin: Mag.a Danja Aouf, MA

Anmeldung: Wir ersuchen um Ihre Anmeldung via Online-Formular. 
Bitte beachten Sie, dass Sie erst angemeldet sind, sobald Sie eine Anmeldebestätigung erhalten haben.

Den Zoom-Link erhalten Sie zeitnah vor der Veranstaltung.

Die Teilnahme ist kostenlos.