Rahmenbedingungen für Freiwillige

Inhalte/Themen:

  • Mögliche Tätigkeiten/Einsatzbereiche für Freiwillige
  • Rechte und Pflichten von Freiwilligen (Datenschutz, Umgang mit Behörden, Versicherung,…)
  • Gestaltung der Beendigung oder Reduktion des freiwilligen Engagements
  • Förderliche Grundhaltungen und Empfehlungen für ein gelingendes freiwilliges Engagement
  • Zusammenspiel mit neuen Aufgaben im Integrationsbereich
  • Möglichkeiten für Reflexion und Erfahrungsaustausch (ev. Vorstellen von Best-Practice-Beispielen)
  • Hinweis auf weiterführende vertiefende Angebote bzw. Erfassen von Wünschen für die Entwicklung weiterführender vertiefender Angebote (z.B. Thema Traumatisierung, Asylrecht, Diversität)

Veranstaltungsformat:

  • Bezirks- und/oder Gemeindeebene
  • Vortrag inkl. Fragemöglichkeiten
  • auch in Kombination mit anderen Themen, wie z.B. Rechtsinformationen oder Traumatisierung
  • Dauer: ca. 2 – 3 Stunden
  • Richtwert TeilnehmerInnenanzahl: mindestens 10, maximal 25 Personen

 

HIER können Sie Ihren Bedarf/Ihr Interesse an diesem Workshop melden!
Logo ExpertInnenpool