Supervision & Coaching

Personen, die sich freiwillig für geflüchtete Menschen engagieren, leisten einen immensen Beitrag für alle Beteiligten und unsere Gesellschaft. Dieses Engagement ist oft mit herausfordernden Situationen verbunden.
ZusammenHelfen in Oberösterreich möchte dabei unterstützen, dass dieses Engagement weiterhin gut und nachhaltig zu bewältigen ist: Unser Angebot an Supervision & Coaching bietet dafür die optimale Gelegenheit.

Je nach Bedarf kann im Einzel- oder Gruppengespräch über Situationen reflektiert und damit verbundene Herausforderungen konstruktiv bewältigt werden.

 

Zu unseren Supervisorinnen:

Adela Perte ist klinische Psychologin, Krisen- und Traumaberaterin und zertifizierte Trainerin für das internationale Elternprogramm – Kreis der Sicherheit. Mit über 11 Jahren gesammelter Erfahrung im Bereich mentale Gesundheit, setzt sie sich sehr bewusst für die emotionale Gesundheit des Menschen, aber auch der Gesellschaft ein. Sie ist in ihrer eigenen Praxis tätig und auch im Primärversorgungszentrum Marchtrenk.

 

Nicole Sonnleitner ist Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester und hat Sozialwirtschaft studiert. Seit 2008 leitet sie das Unabhängige LandesFreiwilligenzentrum und ist freiberuflich als Auditorin für Erwachsenenbildungseinrichtungen in OÖ tätig. Im Zuge ihrer Ausbildung zur Supervisorin (nach ÖVS-Richtlinien) bietet sie Supervision und Coaching für Freiwillige an.

 

Zum Angebot:

Supervision & Coaching ist für Personen, die sich freiwillig für geflüchtete Menschen engagieren kostenlos.

Um dieses Angebot in Anspruch nehmen zu können, ist ein persönliches Erstgespräch erforderlich. Je nach Anliegen, wird eine Stundenanzahl im Erstgespräch vereinbart. Die Termine finden in Linz statt. (Auf Grund der aktuellen Situation bieten wir dieses Angebot auch als Online-Format an. Alle Informationen zu Zoom & Datenschutz finden sich hier: https://zusammen-helfen.at/datenschutzhinweise-zoom/)

Wir bitten um Verständnis, dass es sich dabei um ein begrenztes Kontingent handelt! 

 

Hiermit melde ich mein Interesse an Supervision & Coaching an:



 


 


 


 


 


 


 


 


 

 


(+) Widerruf: Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen per E-Mail an info@zusammen-helfen.at widerrufen werden. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.